Wir ergänzen unser Leistungsangebot für Sie!

Neben der Grund- und Behandlungspflege bieten wir ab Januar 2022 auch stundenweise Alltagsbegleitung sowie Betreuungsleistungen an.
Vielen Menschen fällt es mit zunehmendem Alter immer schwerer, die alltäglichen Aufgaben alleine zu bewältigen. Auch die Einsamkeit spielt eine große Rolle.

Wir möchten Ihnen gerne helfen und unsere Unterstützung anbieten.

Unsere kompetenten und qualifizierten Betreuungskräfte gehen dabei auf Ihre individuellen Wünsche ein.


Zu unserem möglichen Angebot gehört:

Betreuung ZUHAUSE

- Unterhaltung in Form von Spielen oder Vorlesen
- Besuche und Gespräche
- Terminplanung
- Bewegungsübungen und Tanzen
- leichte Gartenarbeit
- basteln und malen
- kochen und backen

Betreuung AUSSER HAUS

- spazieren gehen
- Einkaufen
- Terminbegleitung
- Besuch von kulturellen oder sportlichen Veranstaltungen
- Besuch von Gottesdiensten oder Friedhöfen

Für Sie umfasst unser Versorgungsgebiet Dinslaken und Wesel.


Haben Sie Interesse? Dann rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Wer übernimmt die Kosten?

Die Kosten übernimmt Ihre Pflegekasse.

Wenn Sie mindestens den Pflegegrad 1 vorliegen haben, steht Ihnen von der gesetzlichen
Pflegeversicherung ein Entlastungsbetrag von 125,00 € monatlich zur Verfügung. Unsere oben
genannten Leistungen können somit direkt mit der Pflegekasse abgerechnet werden. Ab dem
Pflegegrad 2 haben Sie zusätzlich unter bestimmten Voraussetzungen einen sogenannten
Umwandlungsanspruch in dem zusätzlichen Geld in Anspruch genommen werden kann.
Wir übernehmen für Sie die Antragstellung auf die Betreuungskosten bei Ihrer Pflegeversicherung

Auf Wunsch beraten wir Sie gerne näher und umfassender zu allen Details.

Wir beraten Sie persönlich!

Sie erreichen uns 24h am Tag
unter folgenden Rufnummern:

Tel.: 02064 - 43 76 56
Mobil: 0151 - 12 48 58 99